Die Fenster der Lyrik

Die Fenster der Lyrik
Do. 16.12.2021     19.00 – 20.30 Uhr
sterreichischer P.E.N.-Club, Bankgasse 8, 1010 Wien

Überblick über Leben und Werk von Pouran Farrokhzad, iranische Lyrikerin, Schriftstellerin und Frauen – Forscherin sowie ihre Gedichte in Persisch und Deutsch.

Vortrag in Persisch und auch die deutsche Übersetzung: Nahid Bagheri – Goldschmied
Vortrag in Deutsch: Andrea Pauli

Es gelten die 2G-Regel (geimpft, genesen) und Maskenpflicht für das Publikum.                                      

Veranstalter: Iranischer Kunst-und Kulturverein im Exil Marzpeyma (auf Deutsch: Grenzgänger)
ZVR-Zahl: 366486759

Pouran Farrokhzad (1932- 2016), geb. in Teheran, Schriftstellerin, Lyrikerin, Drehbuchautorin, Herausgeberin der „Encyclopedia of Women Culture Makers in Iran and in the World“, das erste Werk dieser Art im Iran. Schwester von Forough und Fereydoun Farrokhzad. Werke: über 30 Buchpublikationen. Ihre Gedichte sind u.a. ins Armenische, Kurdische, Englische, Französische, Deutsche, Italienische übersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.