Im Folgenden

Fereydoun Farrokhzad

Von nun an wird die Liebe eine andere Sprache sprechen

Privatheit wird anderswo sein

Von nun an werden die vielen Gedanken

die ihre Wurzeln verloren 

eine grüne Wiese und eine andere Welt haben

Von nun an wird die in die Liebe geflüchtete Herde

andere Schäfer finden, mit fiebrigem Atem.

Von nun an erreicht im Zorn keine Hand mehr die andere

Freundlichkeit wird ein anderes Gesicht zeigen

Von nun an wird die Wolke

Schmerz tragen wegen des Abschieds vom Regen

Die Gewalt des Donnerschlags wird eine andere

Das Bächlein, das außer seinem Lauf keine anderen Zwecke kannte

wird Quelle anderer Bäche sein

 

Paris, 20 März 1989

Deutsche Übersetzung von Nahid Bagheri-Goldschmied

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert